Volle Kraft voraus bei Globus Tours: Mit dem Neuzugang Marco van Ingen

Mit der Übernahme von Events Holland hat der Servicedienstleister für Reedereien und Reiseveranstalter GLOBUS TOURS GmbH kürzlich Schlagzeilen gemacht.

Jetzt wurde der in der Branche bekannte und geschätzte Flusskreuzfahrt-Experte Marco van Ingen an Bord geholt.

Damit stehen bei Globus Tours alle Zeichen auf „volle Kraft voraus“, um nun nach der Corona-Krise noch mehr passgenaue Leistungen und herausragenden Kundenservice anzubieten.

Aufgrund seiner Herkunft sehr vertraut mit Nord-Holland, wird der gelernte Touristikfachmann und Reiseleiter van Ingen das dort angebotene Leistungsportfolio an Landprogrammen und Events des ehemaligen Marktführers Events Holland für Globus Tours kompetent betreuen und weiterentwickeln.

Aufgrund seiner Erfahrung in der Planung von Anlegestellen wird er zudem als Port Project Manager innerhalb der Globus Group wirken und weitere Ports in Europa aufbauen.

Marco van Ingen freut sich sehr über seinen Einstieg in die Crew von Globus Tours. „Globus Tours ist für mich genau das richtige ´Revier´, um mein vielfältiges Knowhow und meine große Leidenschaft für Flusstouristik voll und ganz auszuspielen.“

Sämtliche Dienstleistungen von Events Holland wieder buchbar!
Globus Tours GmbH übernimmt gesamtes Angebot

Nachdem Events Holland vor wenigen Wochen aufgrund der Corona-Krise Konkurs anmelden musste, gibt es nun gute Nachrichten: Die Globus Tours GmbH hat Events Holland B.V. übernommen und sämtliche Dienstleistungen des renommierten Unternehmens in ihr Portfolio integriert. „Die Kunden von Events Holland können sich entspannt zurücklehnen“, meint dazu Manuela van Zelst Stotz, Chief Customer Officer bei Globus Tours. „Sie können jetzt wieder einfach und bequem auf bewährte Dienstleistungen in der gewohnten Qualität zurückgreifen.“

Events Holland hatte sich in Nord-Holland die Position des Marktführers für Gruppenaktivitäten in den Bereichen Tour-Operations und Flusskreuzfahrten erobert und war zudem erfolgreich im Eventbereich tätig gewesen.

Der bisherige Geschäftsführer von Events Holland Rob van Loon zur Übernahme: „Ich freue mich sehr, dass die Dienstleistungen, die ich in den Bereichen Events und Tour-Operations seit 2008 erfolgreich aufgebaut habe, nun kompetent und engagiert fortgeführt werden können. Ich werde dabei Globus Tours tatkräftig zur Seite stehen.“ Auch Manuela van Zelst Stotz zeigt sich sehr zufrieden mit der vereinbarten Konstellation: „Unsere langjährige Kooperation mit Events Holland lief inhaltlich hervorragend und menschlich sehr angenehm. Unser Team freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Rob van Loon.“

Die Globus Tours GmbH ist spezialisiert auf die Gestaltung und Organisation von Landprogrammen und Events für Flusskreuzfahrten – auf Rhein, Mosel, Main, Donau, Rhône, Saône, Seine, Douro und der Elbe – inklusive Transferservices und Hotelübernachtungen.
Durch die Anbindung der Globus Tours GmbH an die Globus Group ergänzen Schiffsanlegestellen, Parkservices am Fluss, Privat-, Rund- und Geschäftsflüge, ein
Nostalgieschiff und private Reisen das Angebot.

Die aktuelle Expansion passt zu der Linie, die Globus Tours zu Beginn des Jahres mit dem Einstieg der renommierten Flusstouristik-Expertin Manuela van Zelst Stotz ausgerufen hatte: im engen Dialog mit den Kunden das Dienstleistungsangebot zielgenau auf den Bedarf hin weiterentwickeln und somit die gesamte Globus Group zu einem noch attraktiveren Servicepartner für Reedereien und Reiseveranstalter zu machen.Van Zelst Stotz dazu: „Absolute Kundenorientierung steht bei uns an allererster Stelle. Ab sofort sind wir nun auch für die Kunden und Business-Partner von Events Holland da und werden bald auch persönlich mit ihnen Kontakt aufnehmen.“

Mit viel Optimismus setzt Globus Tours die Segel für die Zukunft. Andreas Ernst, Chief Executive Officer bei Globus Tours, dazu: „Nachdem Corona allmählich überwunden ist, die Flusskreuzfahrtschiffe ihre Leinen wieder losmachen dürfen, lassen wir die Krise nun hinter uns. Wir glauben nicht nur an eine gute Zukunft – wir gestalten sie. Mit einem tollen Team, Kompetenz und voller Kraft voraus, das ist unser Motto!“
Alle eingehenden Anfragen/Infos an Events Holland werden ab sofort umgeleitet an Globus Tours.

Kontaktdaten:

Globus Tours GmbH,
Tel. +41 81 353 18 00, info@globustours.eu

Auf Expansionskurs holt die Globus Group die Branchengröße Manuela van Zelst Stotz an Bord

Von 1. Januar 2020 an wird Manuela van Zelst Stotz die Führungsriege in der Globus Group verstärken. Als Mitglied der Geschäftsleitung der Firma Globus Tours Schweiz wird die Flusstouristik-Expertin den Wachstumskurs der Unternehmensgruppe weiter festigen und ausbauen.

„Aufgrund unseres erfreulichen Wachstums ist es an der Zeit für interne Neustrukturierungen und personelle Verstärkung. Wir schätzen uns glücklich, dass wir Manuela van Zelst Stotz als top Fachfrau der Flusstouristik und erfahrene Führungspersönlichkeit für unseren Unternehmensbereich in der Schweiz gewinnen konnten“, kommentiert Andreas Ernst, Geschäftsführer von Globus Tours, den Neuzugang. „Als langjährige Geschäftsführerin der Scylla AG hat Manuela van Zelst Stotz die solide Entwicklung dieser Schweizer Reederei hin zu einem international renommierten Unternehmen erfolgreich geleitet. Wir sind sicher, dass uns ihre Erfahrung und Führungsqualitäten, ihre Expertise und hervorragende Vernetzung in der Branche sehr zugute kommen werden.“

Globus Group I Service am Fluss von A-Z

Die Globus Group vereint mehrere Servicedienstleistungssparten unter einem Dach. Viele namhafte Flusskreuzfahrtveranstalter in Europa und darüber hinaus zählen zu ihren Kunden. Die Globus Group bietet als verlässlicher Servicepartner mit eigenen Standorten an strategisch wichtigen Flusshäfen einen Rundumservice für Flusstouristik, und das bereits seit mehr als 25 Jahren. Vor kurzem wurde der nächste Schritt in eine neue Ära eingeläutet. Durch die Eröffnung des Parkservices Bremerhaven ist die Globus Group nun auch erstmals im Bereich Hochsee vertreten.

Ob Schiffslogistik, Liegestellen, Lagerlogistik oder die Organisation des Ausflugsprogramms für Kreuzfahrten: die Globus Group deckt alles ab und ist rund um die Uhr zur Stelle, auch bei Anforderungen der Schifffahrt in Extremsituationen. Zum Angebot für Schiffsreisende gehören Park-, Gepäck- und Transferservices (derzeit an den Destinationen Passau, Engelhartszell, Köln, Paris, Lyon und Bremerhaven). Zudem unterhält die Globus Group ein elektrisch betriebenes Nostalgie-Ausflugsschiff auf dem Inn, das Apartment-Hotel Rivers in Passau und ein Charterflugzeug mit luxuriöser Ausstattung für private oder geschäftliche Trips in Europa.

Manuela van Zelst Stotz – Das neue Gesicht der Sparte Landoperationen I Globus Tours

Manuela van Zelst Stotz zeigt sich beeindruckt von dem umfassenden Serviceangebot für die Flusstouristik durch die Globus Group. Bei Globus Tours Schweiz wird sich Manuela van Zelst Stotz besonders dem Key-Account-Management widmen und bei der weiteren Produktentwicklung unterstützen. „Globus Tours deckt jetzt schon Donau, Rhein, Main, Seine und Rhone samt Nebenflüssen ab und bietet mit seinem ausgezeichneten Netzwerk für jeden Stopp auf einer Flusskreuzfahrt tolle Landpartien an, ob ein Cocktail-Workshop im Palais Bénedictine oder ein Besuch des Cabaret Paradis Latin. Doch im Hinblick auf den Firmennamen Globus ist das erst der Anfang.“

Als Servicedienstleister stehen die Ansprüche der Schifftouristikanbieter im absoluten Mittelpunkt der Globus Group. Im engen Dialog mit den Kunden wird Manuela van Zelst Stotz das Dienstleistungsangebot zielgenau auf den Bedarf hin weiterentwickeln und somit die Globus Group zu einem noch attraktiveren Servicepartner für Reedereien und Reiseveranstalter machen.